Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Dokomi 2016: Blütenmeer auf dem Congelände

Dokomi2016Cohaku

Auch in diesem Jahr erfreute die Dokomi mit einem breiten Angebot zahlreicher Besucher, die trotz des nicht so gut angekündigten Wetters die Convention nicht missen wollten.

Natürlich war auch ein Teil des Cohaku-Teams anwesend, auch wenn wir dieses Jahr mit keinem eigenen Stand vertreten waren. Dafür konntet ihr euer Cosplay-Magazin am Stand von myCostumes oder auch bei J-Store erwerben. Wir haben die zwei Con-Tage genutzt und haben das Gelände für euch ein bisschen unsicher gemacht!

Das Maid-Café gehört, wie immer zu Dokomi, einfach dazu. Wer sich nicht dort niedergelassen hatte, konnte unter anderem das Bühnenprogramm mit Showacts und Wettbewerben wie der DCM, dem Eurocosplay und mehr genießen.

Eine deutlich sichtbare Neuerung in diesem Jahr war die riesige Händlerhalle. Hier könnte man in großen Ausmaß Verkaufsstände mit tollem Merchandise, Kleidung, Zeichnungen oder Cosplay Zubehör erstehen. Dort war sicher für jeden Fan etwas dabei.

Und was darf ebenfalls nicht fehlen? Richtig, die Ehrengäste! Internationale Cosplayer wie der quirlige Liui Aquino aus den Phillipinen, die schöne Tomia und Sansin aus Korea, konnte man auf der Dokomi für ein Gespräch und das oblgatorische Selfie antreffen. Anderes Highlight für Animationsfans war auch der Besuch von Thomas Astruc, dem Creator der beliebten und immer mehr an Bekannheit gewinnenden französischen Serie „Miraculous Ladybug“. Zahlreiche Cosplayer zeigten mit ihren Kostümen als Ladybug ihre Liebe zur Serie.

Natürlich konntet ihr auch dieses Jahr wieder auf dem Cosplay-Ball das Tanzbein schwingen. Wir waren leider nicht dabei, würden uns aber über eure Erfahrungsberichte sehr freuen! Die Pracht an schönen Roben war keineswegs von der Convention wegzudenken.

Trotz des schlechten Wetters am Samstag konnte wir und hoffentlich auch unsere lieben Leser das Wochenende in vollen Zügen genießen, nachdem am Sonntag bestes Wetter herrschte.

Wie war eure Dokomi dieses Jahr? Was waren eure Highlights? Zeigt uns doch eure Fotos und Selfies!


Schon gewusst?

Wir haben ein spannendes Interview mit Liui Aquino in Ausgabe 6! Schaut mal hier vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.