Ausflug in die Welt der Worte

Impressionen von der Leipziger Buchmesse 2015

Fotograf: Binh "B1nh Photography" Truong

Die Leipziger Buchmesse ist nicht nur ein Highlight für Bücherwürmer sondern auch für Kulturinteressierte aller Art. Mit der Leipziger Buchmesse öffnete nämlich auch die Manga Comic Convention ihre Türen.
Größer als je zuvor erstreckte sich die MCC über die gesamte Halle 1. Eine Durchsage ertönte und verkündete die Eröffnung der Messe.

Zwischen gefühlt eine Millionen Merchandisingartikeln waren Menschen, die ihre Leidenschaft für Kostümierung und Inszenierung auslebten. Sich monatelang auf diese Messe vorbereiteten, um ihre neusten Kreationen zu tragen und Schnappschüsse ihrer Cosplays in der Glashalle zu machen. Um Freunde wieder zu sehen, die hunderte von Kilometern weit weg wohnen oder einfach, um neue Mangas, Comics, Animes oder andere Dinge zu ergattern.

Mittendrin waren wir, die kleine Redaktion des Cohaku-Magazins. Standnummer B405.
4m², die nicht hübscher aussehen konnten, nachdem wir sie mit der neusten Ausgabe beschmückten. 186,000 Menschen, ob Bücherwürmer oder Cosplaybegeisterte, besuchten die Leipziger Buchmesse. Wir lernten endlich einige der Gesichter hinter den Profilen kennen, die uns so tatkräftig unterstützen und wir sind dankbar für jeden, der uns während der Messe einen Besuch abgestattet hat. Die Leipziger Buchmesse war eine tolle Erfahrung und wir hoffen, dass ihr, unsere Leser, sie genauso genossen habt wie wir, falls ihr sie besuchtet. Auf ein baldiges Wiedersehen!
Wir machen uns mal wieder an die nächste Ausgabe der Cohaku, denn:

Nach der Cohaku ist vor der Cohaku!

LBM 2015 1
« 1 von 4 »

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*