Cosplay für gute Zwecke – Helden für Herzen e.V.

Heute starten wir mit einer ganz besonderen Reihe, die wir bereits in unseren Printausgaben und nun auch im Blog näher beleuchten: Cosplay für wohltätige Zwecke. Doch was genau sind wohltätige Zwecke und wie kann man mit dem Hobby Cosplay so etwas unterstützen?

Unter wohltätige Zwecke fällt ein breites Spektrum an Möglichkeiten an – gemeinnützige Arbeit, Spendenaktionen für unterschiedliche Zwecke, Wohltätigkeitsveranstaltungen…Ein großes Dach, unter denen noch viele weitere Möglichkeiten gefächert sind, um Hilfsbedürftigen in Not zu helfen oder für eine gute Sache einzustehen und darauf Aufmerksam zu machen.

„Ein Superhelden-Kostüm ist selbstverständlich kein Muss. Die Einstellung macht einen Menschen zum Helden und nicht sein Äußeres.“ – Kai Ehlers, Vorstandsmitglied

Im ersten Beitrag unserer Reihe möchten wir euch „Helden für Herzen e.V.“ vorstellen: ein ehrenamtlicher Verein, der erkrankte Kinder für paar Stunden gemeinsam mit ihren Lieblingshelden ins Reich der Fantasie mitnehmen möchte. Ob bekannte Superhelden wie Spider-Man, Captain America oder märchenhafte Figuren wie Schneewittchen oder Peter Pan – Helden für Herzen e.V. bietet Institutionen wie Kinderhospizen oder Krankenhäuser eine Option zur Unterstützung, um den schweren Alltag nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Familien leichter zu machen und ihnen neue Kraft zu schenken.

Ein ausführliches Interview zum Thema und „Helden für Herzen e.V.“ findet ihr in unserer Cohaku Ausgabe #7.

Wer Helden für Herzen e.V. unterstützen möchte, kann nähere Informationen unter der Webpräsenz oder der Facebook-Seite finden.

http://heldenherzen.de/ und https://www.facebook.com/heldenherzen

Ihr seid ehrenamtlich engagiert oder habt Interesse daran euren wohltätigen Verein vorzustellen? Kontaktiert uns über unsere E-Mail Adresse oder über unseren Tab „Kontakt“.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*